Dctor work on digital tablet healthcare doctor technology tablet using computer

Schützen Sie besonders sensible Patientendaten!

Bei IT-Sicherheit wird zuerst an Online-Angriffe (Hacker, Scriptkiddies, Trojaner, Phishing, Virus, Backdoor oder Exploits) gedacht. Die Gefahr vor unerlaubten und mechanischen Zugriff und Missbrauch wird oft außer Acht gelassen. Gerade für besonders sensible Personendaten wie: Krankenakten, Patientendaten, Versicherungsdaten und Gesundheitsinformationen sind besondere gesetzliche Schutzmaßnahmen (Patientendaten-Schutz-Gesetz PDSG sowie die Zertifizierung ISMS, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gemäß ISO 27001, der Datenschutzgrundverordnung DSGVO) vorgeschrieben.

Das modulare Sicherheitssystem TANlock unterstützt Sie dabei die besonderen Schutzanforderungen jederzeit und lückenlos zu erfüllen. Mit dem modularen Sicherheitssystem TANlock managen und dokumentieren Sie jede Art des Zutritts und Zugriffs.  Unerlaubte Öffnungen des Racks werden verhindert, bei Missbrauch protokolliert und entsprechende Meldungen in Echtzeit an Ihr Managementsystem abgesetzt – und das von jedem Standort der Welt.

Der TANlock ist in jedes Managementsystem integrierbar und softwareunabhängig. Unberechtigte Zugriffe, wie Sabotage werden durch unsere optional verfügbare Sensorik sofort erfasst, dokumentiert und gemeldet. Mit der Investition in das Sicherheitssystem TANlock erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen und gewährleisten maßgeblich die gesetzlichen Sicherheitsstandards.