FAQs

Wissenswertes rund um den TANlock

Der TANlock 3 ist ein mechatronisches Schließsystem für Serverschränke mit austauschbaren Authentifikationsmodulen.
Der Vorteil vom TANlock 3 ist, dass er systemunabhängig funktioniert und installiert werden kann. Das bedeutet, es sind weder Serverschränke bestimmter Hersteller, noch zusätzliche Software notwendig. Dadurch gestaltet sich eine Nachrüstung besonders einfach. Dementsprechend leicht kann TANlock 3 in bestehende IT-Infrastrukturen eingebunden werden.

Noch unsicher welcher TANlock der Richtige ist? Vergleichen Sie hier TANlock Zero und TANlock 3!

TANlock Zero ist ein mechatronisches Schließsystem für Serverschränke, welches mühelos in die bestehende Infrastruktur eingebunden werden kann.
Der Vorteil des TANlock Zero ist, dass er systemunabhängig funktioniert und installiert werden kann. Es sind weder Serverschränke bestimmter Hersteller, noch zusätzliche Software notwendig. Dadurch gestaltet sich eine Nachrüstung besonders einfach. 

Noch unsicher welcher TANlock der Richtige ist? Vergleichen Sie hier TANlock Zero und TANlock 3!

Der Lieferumfang des TANlock umfasst ein einsatzbereites Serverschrankschloss samt Montageset und Anschlusskabel.
Sie müssen den TANlock lediglich am Serverschrank montieren und in Betrieb nehmen. Der TANlock wird ab Werk nach Kundenangaben vorkonfiguriert ausgeliefert.

Der TANlock ist sowohl in Anthrazit als auch in Silber erhältlich, unabhängig von dem Modul.

Der TANlock 3 wird über PoE (Power-over-Ethernet) mit Strom versorgt.
Wenn in Ihrem Serverschrank bereits ein PoE-Anschluss vorhanden ist, schließen Sie den TANlock 3 einfach an einen PoE-Netzwerk-Port an.
Für den Fall, dass Sie keine PoE-Ports zur Verfügung haben, kann ein PoE-Injektor eingesetzt werden.

Der TANlock Zero hingegen wird durch eine externe Stromquelle mit Strom versorgt, die an den TANlock Zero durch offene Kabel angeschlossen ist (z.B. Controller:Einheit, ENA oder BNA).

Jeder TANlock ist mit einer USB-C-Schnittstelle ausgestattet.
Über die USB-C-Buchse besteht die Möglichkeit, im Falle eines Stromausfalls, den TANlock 3 über eine Powerbank oder eines Laptops mit Strom zu versorgen.

Alternativ kann der TANlock 3, sowie TANlock Zero mit „Mechanical Override“ bestellt werden.
Dann wird das Gehäuse erweitert und mit einem DIN-Schließzylinder ausgestattet. Die Schlüsselöffnung ist jederzeit möglich, auch ohne Stromversorgung.
Jede Schlüsselöffnung wird protokolliert.

(Notfallstromöffnung ist im TANlock Zero mit dem Remote Modul sowie allen TANlocks mit dem Mechanical Override NICHT verfügbar)

An sich ist jeder TANlock aus der Verpackung heraus verwendbar und einsatzbereit.
Für eine zuverlässige Überwachung Ihrer Racks mit dem TANlock, empfehlen wir jedoch die Nutzung von Türkontakten. Diese können direkt an den TANlock angeschlossen werden.

Des weiteren können zusätzlich Sensoren über die CAN-Bus-Schnittstelle an dem TANlock angeschlossen werden. Zur Auswahl stehen: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Vibration und Raucherkennung.

Falls Sie  noch keine Antwort zu Ihrer frage gefunden haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Welcher TANlock ist der Richtige für Sie?

TANlock 3

TANlock Modul Übersicht

TANlock ZERO

TANlock aufreihung