Sichere Digitalisierung an jedem Ort!

Physische IT-Sicherheit bei Behörden und Kommunen ist zunehmend ein zentrales Thema. An vielen Standorten werden sensible Daten verarbeitet, verwaltet und auf dezentralen Servern vor Ort gespeichert. Da die Serverschränke häufig unzureichend gesichert sind, steigt die Gefahr vor unerlaubten Zugriff, Manipulation und Missbrauch.

Mit dem modularen Sicherheitssystem TANlock managen und dokumentieren Sie jede Art des Zutritts und Zugriffs.  Unerlaubte Öffnungen des Racks werden verhindert, bei Missbrauch protokolliert und entsprechende Meldungen in Echtzeit an Ihr Managementsystem abgesetzt – und das von jedem Standort der Welt. Der TANlock ist in jedes Managementsystem integrierbar und softwareunabhängig. Unberechtigte Zugriffe, wie Sabotage werden durch unsere optional verfügbare Sensorik sofort erfasst, dokumentiert und gemeldet.

Durch den Fortschritt der Digitalisierung unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben ist es unerlässlich, einen TANlock im Rahmen Ihrer IT-Sicherheit als festen Bestandteil einzuplanen.